marotech - eine Idee sicherer

 

Rasengitter

Produktbeschreibung

Dieses neue elastische Rasengitter aus Gummi wurde speziell für schwierige Untergründe in Hanglagen, Hangrutschen und Seilbahn-Anlagen sowie die stark beanspruchten Bereiche unter Kinder Schaukeln entwickelt. Auch zur Sicherheit der Kinder optimiert als Fallschutzbelag bis Fallhöhen von 2,10 m nach der europäischen Norm EN 1177 hervorragend geeignet.


Details

  • jahreszeit- und witterungsunabhängige Spielgerätenutzung
  • keine aufwendigen Untergrund- oder Einfassungsarbeiten erforderlich
  • Anteil von mind. 70 % Rasenfläche
  • natürliche Optik
  • idealer Fallschutz für Hangrutschen
  • flexible Verwendung in leicht hügeligen Bereichen möglich
  • Vermeidung von Maulwurfshügeln
  • formschlüssige Verbindung der Einzelelemente sowie die Rasenkammern verhindern ein Abspielen des Oberbodens
  • behindertengerecht (mit dem Rollstuhl befahrbar)lieferbar in den Farben anthrazit, grün und rotbraun

 

Höchste Fallschutzeigenschaften in Kombination mit natürlicher Optik zeichnen das Produkt aus. Die integrierte Verzahnung ermöglicht formschlüssige Anbindungen und senkt zudem beim Einbau erheblich die Kosten.

 

Besonders geeignet ist die Rasengitterplatte auch für Hangrutschen und Seilbahn-Anlagen.

    

       


Sicheres Rasengitter unter Kinderschaukel
Sicheres Rasengitter unter Kinderschaukel
Abbildung kann vom Original abweichen
 
  • Rasengitter mit mind. 70% Rasenanteil
  • Rasengitter auch für schwierige Hanglagen
  • Rasengitter aus Gummi, einfach und schnell direkt auf dem Erdboden verlegen

Technische Details

Abmessungen
1.000 x 1.000 x 65 mm (L x B x H)
 
Farbe
 
PreisAngebot anfordern
 
Menge

Für Artikel, deren Preise angefragt werden müssen, erhalten Sie ein passendes Angebot an Werktagen innerhalb von 24 Stunden.

Sie können die Preise auch gerne direkt telefonisch erfragen.

  • Farbauswahl
  • Verlegeanleitung

Farbauswahl

Farbauswahl Treppenauflage aus Gummi

Verlegeanleitung

Verlegeanleitung Rasengitter


Der Mutterboden sollte in der Stärke des Rasengitters (65 mm) abgetragen und verdichtet werden. Das Rasengitter wird formschlüssig verlegt und lagesicher durch die integrierte Verzahnungverbunden. Nach der Verlegung kann die Fläche gfs. abgerüttel oder gewalzt werden. Anschließend Mutterboden auffüllen, verdichten und Rasen einsäen.